top of page

Fragen & Antworten

Design schwarz-weiß (6).png

Wann darf

ich ein Trauercoaching in Anspruch nehmen?

Design schwarz-weiß (8).png

Oft fragt man sich, für wen eine Trauerbegleitung geeignet ist. Ob es einem denn schlecht genug geht, so ein Coaching in Anspruch zu nehmen.

Wenn du das Gefühl hast, du möchtest Hilfe in Anspruch nehmen, darfst du das tun. 

Es gibt kein richtig oder falsch und vor allem keine Einstufung ab der es einem schlecht genug für ein Coaching geht. Alle, die Hilfe in Anspruch nehmen wollen, dürfen das tun!

Design schwarz-weiß (6).png

Was mache ich, wenn ich mir dein Honorar nicht leisten kann?

Design schwarz-weiß (8).png

Du findest auf meiner Website, die Preise für meine Leistungen, weil ich möchte, dass diese transparent zu finden sind.

Wenn du Hilfe in Anspruch nehmen möchtest oder dir eine individuelle Trauerreden wünscht, aber derzeit die finanziellen Mittel nicht hast, kontaktiere mich und ich bin sicher, wir finden gemeinsam eine gute Lösung.

Design schwarz-weiß (6).png

Bleibt alles vertraulich, was wir besprechen?

Design schwarz-weiß (8).png

Mir ist es wichtig, dass du dich mit mir wohl fühlst. Ich werde mit niemandem darüber sprechen, was du mir anvertraust. Sollte es mal notwendig sein, einen zusätzlichen Expertinnenrat hinzuzuziehen, werde ich dich im Vorfeld fragen. Nichts passiert ohne dein Einverständnis.

Design schwarz-weiß (6).png

Ist eine Trauerbegleitung eine Therapie?

Design schwarz-weiß (8).png

Hier gibt es ein ganz klares NEIN.

​​Ich arbeite weder medizinisch noch therapeutisch. Als Trauerbegleiterin begleite ich dich mit meiner Expertise in Trauerprozessen. 

Design schwarz-weiß (6).png

Was mache ich, wenn ich das Gefühl habe es passt nicht zwischen uns?

Design schwarz-weiß (8).png

Eine Trauerbegleitung ist ein sehr vertrauensvoller und intimer Prozess. Wenn du dich bei mir nicht wohl fühlst, darfst du das ganz offen ansprechen. Das ist völlig ok. Ich habe ein großes Netzwerk an Trauerbegleiter:innen, vielleicht passt jemand anderes besser zu dir. 

Gleiches gilt bei den Trauerreden.

Design schwarz-weiß (6).png

Wie oft muss ich eine Begleitung in Anspruch nehmen?

Design schwarz-weiß (8).png

Grundsätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, Pakete bei mir zu buchen. Wenn du dir noch unsicher bist, ob eine Trauerbegleitung das richtige für dich ist, kannst du zunächst eine Stunde buchen und wir schauen gemeinsam was und wie viele Coachingstunden für dich sinnvoll sein könnten.

bottom of page